MuMM 50

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Übungsleiter berichtet:

Das Projekt MuMM 50 des Landessportbund Hessen e.V. findet großen Zuspruch über den Landkreis Kassel hinaus.

Wenn von Seniorensport und MuMM 50 im Werra-Meißner-Kreis die Rede ist, denkt jeder an die Männer-Fitness-Gymnastikgruppe des MTV 03-Unterrieden-Witzenhausen. Seit September 1999 bietet der MTV 03 Unterrieden ein Sportprogramm für alle Interessierten über 50-jährigen an.

Angeboten wird unter dem Motto:"Sport in der Prävention" Gymnastik für Männer mit fetziger Musik, Herz-Kreislauftraining, Muskelaufbautraining, Rückenfitness, Zirkeltraining, Stretching und Ballspielen.


Ab Februar 2008 werden auch Nordic-Walking und Fahrradtouren angeboten. Die Mitgliederentwicklung in der Gymnastikgruppe war von Anfang an von einem stetigen Aufwärtstrend begleitet. Inzwischen hat die Gruppe 51 aktive Sportler.


Bereits zum 7. Mal veranstaltete die MuMM 50 Gruppe am 29. April 2007 für alle Walking und Nordic–Walking-Freunde das "Kirschblüten-Walking" im Werratal. Die Veranstaltung zieht Immer eine große Anzahl von Sportlerinnen und Sportler an (690 Teilnehmer im April 2007) und ist wegen ihrer "familiären Atmosphäre" so beliebt. Der Gesundheitssport bleibt bei der Gruppe stets im Vordergrund des sportlichen Geschehens.


Doch das gemeinschaftliche kommt ebenfalls nicht zu kurz. Wanderungen mit den Ehefrauen / Lebensgefährtinnen und mehrtägige Fitness-Freizeiten in den Landessportschulen in Deutschland gehören heute zum Programm.

Trainingszeiten

Die Mitglieder von MuMM 50 trainieren jeden Montag von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr in der Gerhard-Schmidt Turnhalle in Unterrieden.

[1]