Nachbarschaftszentrum Grone

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stolz auf den Neubau: Dieter Krüger, Michael Bonder und Julia Kermas

Das Nachbarschaftszentrum Grone ist ein Verein in Grone. Träger sind vier Wohlfahrtsverbände und drei Kirchen.


Vorstand

1. Vorsitzender: Dr. Michael Bonder (AWO)

2. Vorsitzender: Bertil Holst (Caritas)

Finanzwart: Dieter Krüger (Jonagemeinde)

Beisitzer:

Steffen Creydt (Sankt Petri Gemeinde)

Manfred Grönig (Paritätischer Wohlfahrtsverband)

Leiterin: Julia Kermas


Das Nachbarschaftzentrum Grone e.V. ist eine wichtige Begegnungsstelle für alle Menschen aus Grone, d.h. jeden Alters und jeder Kulturzugehörigkeit. Die Einrichtung bietet ein abwechlungsreiches Programm, wie z.B. Kochgruppe, Malgruppe, Musikangebote, Sportangebote,Sprachkurse,Hausaufgabenhilfe,Kinderaktionen etc. Jeden Dienstag und Donnestag von 15:00-17:00 Uhr gibt es Cafe Krone mit Kaffe, frischen Waffeln und hausgebackenem Kuchen zu günstigen Preisen. Jeden letzen Freitag im Monat findet ein Ideenfrühstück statt- eine offene Austauschrunde für alle, die das Nachbarsctszentrum näher kennenlernen, eigene Ideen und Vorschläge einbringen sowie sich bei uns engagieren möchten. Darüber hinuas finden verschiedene kulturelle Veranstaltungen und Feierlichkeiten statt. Groner Bürger, Initiativen und Vereine können auf Anfrage die Räumlichkeiten des Nachbarschaftszentrums für ihre Aktivitäten nutzen.

Deisterstraße 10, 37081 Göttingen T.:0551-38 48 120, Fax: 0551-38 48 12 13 www.nachbarschaftszentrum-grone.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00-18:00 Uhr