Nieste

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Nieste ist ein 21,8 km langer, rechter bzw. östlicher Zufluss der Fulda in den Landkreisen Werra-Meißner, Kassel und Göttingen sowie in der kreisfreien Stadt Kassel in Hessen und Niedersachsen.

Sie Nieste entspringt im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis im Kaufunger Wald. Ihre Quelle befindet sich am Steinberg (ca. 585 m ü. NN) wenige Meter westlich der „Steinbergseen“ zweier ehemaliger Basaltsteinbrüche, etwa 2 km nordwestlich von Großalmerode gelegen. Sie befindet sich auf etwa 535 m ü. NN.