Nikolausberger SC

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nikolausberger Sport-Club ist ein Verein in Göttingen. Am 20.Mai 1947 gab es eine Gründungsvereinbarung durch 11 Fußballbegeisterte.


Anschrift

Auf der Lieth 13
37077 Göttingen


Sportarten

  • Badminton
  • Dart
  • Fussball
  • Gymnastik
  • Handball
  • Judo
  • Passiv
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Wandern


Personen

  • 1. Vorsitzender: Fritz Güntzler
  • 2. Vorsitzender: Hartmut Seebach
  • Schatzmeister: Jürgen Däuble
  • Geschäftsführer: Gero Scheuß
  • Pressewart: Th. Semmelroth
  • Fussball-Abt. Herren: Andreas Schulz und Gero Scheuß
  • Fussball-Abt. Jugend: P. Schmidt-Dold
  • Gymnastik/Fitness: Axel Schrader
  • Kinderturnen: Liane Beckmann
  • Handballabteilung: Silke Grothey und Mark Körner
  • Tennis-Abteilung: Michael Roesler und Jürgen Hilbig
  • Tennis-Abt. Jugend: Susan Hogrefe
  • Tischtennis-Abteilung: André Pastor und Frank Grüneklee
  • Badminton-Abteilung: Christiane Lukoschus und Andreas Schinkel
  • Wander-Abteilung: Gerd Spieker und Günter Stieler
  • Walking/N. Walking: Sabine Nötzel
  • Judo-Abteilung: Joachim Becker
  • Jugendleiter/Jugendvertreter: Ralf Heinrich, Constantin Wegener, Luca Schlotheuber und Rahul Ahuja


Quelle

  • Grüne, Hardy: "Zwischen Hochburg und Provinz – 100 Jahre Fußball in Göttingen" Die Werkstatt 1998, S. 302f.