Otto Haxel

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Haxel: dt. Physiker (1909-1998), nach dem Zweiten Weltkrieg Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts für Physik in Göttingen, 1947 außerordentlicher Professor an der Georg-August-Universität Göttingen. Haxel war Mitunterzeichner des Manifests der Göttinger Achtzehn.

Mehr Informationen über Otto Haxel bei wikipedia.