Pop meets Classic

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pop meets classic ist ein jährlich stattfindendes Musikevent in der Göttinger Lokhalle, bei dem Pop- und Rockgrößen der Region mit dem Göttinger Symphonie Orchester aufeinandertreffen. Veranstalter ist die Gesellschaft für Wirtschaftförderung und Stadtentwicklung Göttingen mbH (GWG).

Entstehung

Begonnen hat alles im Jahr 2003 - Anlass war der 1.050ste Geburtstag der Stadt Göttingen.

Auszeichnung

Im Jahr 2010 wurde die Lokhalle für ihre Veranstaltung POP MEETS CLASSIC vom Europäischen Verband der Veranstaltungscentren e.V. sogar mit dem Award für die „Beste Eigenveranstaltung“ ausgezeichnet.

Kontakt

Pop meets classic