Regenbogenschule Waake

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Regenbogenschule in Waake ist eine Grundschule.

Die Regenbogenschule aus der Sicht ihrer Schüler

KLasse 4a der Regenbogenschule

Die Regenbogenschule liegt in Waake. Die Schule ist 41 Jahre alt. Am 12.4.1966 kamen die ersten Schüler in die heutige Grundschule. Anfangs war sie eine Grund- und Hauptschule. Den Namen Regenbogenschule haben wir uns selbst ausgesucht.

114 Schüler lernen hier bei unseren zehn Lehrern lesen, schreiben, rechnen und noch mehr, wie Textil, Werken, Kunst und Sport. Wir haben auch Muku: Das ist musisch-kultureller Unterricht der dritten und vierten Klassen. Wir können da unter anderem zwischen Theater und Orchester wählen. Einmal im Jahr haben wir einen großen Auftritt mit Theater und Musik vom Orchester.

Einmal in der Woche gehen wir mit dem Deutschunterricht in die Bücherei und lesen dort und leihen Bücher aus. Mittwochs können wir in der ersten großen Pause in die Bücherei gehen und dort lesen. Dann haben wir einen Sportspiele-Ausleihe. Hier können wir uns für die Pausen Sportgeräte zum Spielen ausleihen.

Wir haben Förder- und Forderunterricht: Hier werden wir klassenübergreifend unterrichtet. Wir arbeiten gerade an einer informativen und anschaulichen Homepage über unsere Schule.

Geschrieben von der Klasse 4a am 2. Juli 2007