Reiffenhausen

Aus Wiki Göttingen
Version vom 30. März 2007, 15:46 Uhr von Urfin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einwohner: 715 (Stand: März 2007)

Gesamtgröße: 9,31 km²

Reiffenhausen wurde 1118 erstmals urkundlich erwähnt und liegt in einem großen Talkessel, umgeben von bewaldeten Hängen. Das Ortsbild ist von Fachwerkhäusern geprägt. Die durch das Dorf verlaufende Bachstraße ist in Ortsmitte platzartig erweitert. Der baumbestandene Thie und die Kirche im Ortskern sind von einer Sandsteinmauer umfasst.

Wappenbeschreibung: Auf schwarzem Grund ist schräg ein silbener Bogen ohne Sehne dargestellt.