Reinhäuser Linde

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Reinhäuser Linde ist ein vom Landkreis Göttingen zur Unterschutzstellung als Naturdenkmal vorgeschlagener Baum in Reinhausen in der Gemeinde Gleichen. Er trägt die ND-Nummer 223 (alt), beziehungsweise NDGÖ 171201 (neu).

Die Winterlinde steht auf einer Rasenfläche im Bereich der Domäne Reinhausen. Es handelt sich um einen hohen ca. 200 Jahre alten Baum mit einer ausladenden Krone. Der Stammdurchmesser beträgt ca. 1,30 m. Die Linde wurde 1810 gepflanzt. Sie prägt den Domänenbereich und erfüllt aufgrund ihrer Größe und ihrer Ausprägung die Kriterien eines Naturdenkmals. Im Jahr 2000 wurden Pflegemaßnahmen im Kronenebereich durchgeführt.

Quellen

  • Landkreis Göttingen