Rieswarte

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Rieswarte oder auch Nikolausberger Warte wurde im frühen 15. Jahrhundert als Teil der äußeren Verteidigungsanlage Göttingens errichtet. Im Rahmen der Errichtung von Landwehrlinien um Göttingen sicherte sie die Straße Richtung Harz.

Sie befindet sich zwei Kilometer nord-östlich des Ortes Nikolausberg auf einer Höhe von 352 M. ü. NN.