Rund um Duderstadt

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild aus dem Jahr 2008

Rund um Duderstadt ist der Titel eines Radrennens, das einmal im Jahr in Duderstadt ausgerichtet wird.

Das Radrennen wird vom Velo-Club Eichsfeld (VCE) ausgerichtet. Start und Ziel ist für alle Klassen auf der Marktstraße. Die anspruchsvolle Runde für die Rennen in den Lizenzklassen führt von Duderstadt Richtung Breitenberg, über die Rote Warte und zurück nach Duderstadt.

2009

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 22. März, statt. Anstelle der Seniorenrennen wird eine Konkurrenz für die Schüler U 15, der Schülerinnen U 15 und der weiblichen Jugend U 17 in das Programm aufgenommen. Dazu kommen wie 2008 die Rennen der Jugend U 17, der Juniorinnen U 19 und Junioren U 19. Außerdem gibt es „Fette-Reifen-Rennen“ für junge Radsportler ohne Lizenz und ohne Rennräder in zwei Altersklassen (8-10/11-13). Für Hobbyfahrer ab 16 Jahre (ohne Lizenz) wird ein Rennen über 22 Kilometer angeboten. Für beide Konkurrenzen ist eine Meldung noch am Veranstaltungstag (bis 13 Uhr) möglich. Das erste Rennen, was in Duderstadt stattfindet, ist die C-Klasse, die um 11.30 Uhr über 66 Kilometer gestartet wird. Mit dabei sind die ehemaligen VCE-Fahrer Timo Gallenkämper (RG Hamburg, Stevens-Team) und Meik Hann (SSV Gera, Jenatec-Cycling). Der Start des Hauptrennen der Klasse Elite KT/A/B über 99 Kilometer ist für 15 Uhr vorgesehen. Auch hier sind einige namhafte Bundesligateams gemeldet. Den Abschluss bildet das Rennen der Junioren über 88 Kilometer, in dem der Eichsfelder Marius Tauchmann vorne mitfahren möchte.

2008

Quellen