Sporthalle Weende

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sporthalle Weende ist ein Gebäude für Hallensport.

Anschrift

James-Franck-Ring
Göttingen




Neue Kletterwand

Eine neue Kletterwand hat die Sektion Göttingen im Deutschen Alpenverein (DAV) in der Sporthalle in Weende eröffnet. Schon seit mehr als zehn Jahren betreibt die Sektion dort eine Kletterwand mit der GÖSF. Diese reichte in den vergangenen Jahren für die wachsenden Anforderungen in der Ausbildung und der Jugendarbeit nicht mehr aus.

Über 100 Quadratmeter

Deshalb hat die Sektion jetzt an gleicher Stelle eine neue Wand errichtet. Mit über 100 Quadratmetern verfügt diese über die dreifache Kletterfläche wie bisher. Sie ist „vorstiegstauglich“, verfügt über zehn unabhängige Kletterlinien und entspricht den aktuellen Anforderungen für die Ausbildung.

Sinvolle Ergänzung

Die bisherige Wand wurde versetzt und kann weiter benutzt werden. Die neue Wand ergänze in sinnvoller Weise das Angebot der Sektion an eigenen Ausbildungs- und Trainingsmöglichkeiten, heißt es aus dem DAV.

Durch den Kletter-Verantwortlichen der Sektion, Roger Osteneck, wurde die Wand offiziell freigegeben. Zahlreiche Kletterer, darunter viele Kinder und Jugendliche, testeten die Wand gleich danach.

Quelle: enz/eb im Göttinger Tageblatt vom 2013.