St.-Peter-und-Pauls-Kirche

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die St.-Peter-und-Pauls-Kirche ist eine evangelische Kirche in Fretterode. In der Kirche befinden sich zwei Glocken, eine kleine aus dem 14. Jahrhundert mit der Inschrift "Ave Maria", und eine große Glocke, die im Jahre 1602 von Hans Reuter in Göttingen gegossen wurde. Für insgesammt 17900 Euro wurde die große Glocke in Nördlingen repariert. Am 5. Septemebr 2009 konnte die weiderhergestellte Glocke dann wieder an ihren angestammten Platz gebracht werden.