Staufenberg

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Staufenberg.png

Staufenberg ist die südlichste Gemeinde im Landkreis Göttingen und die überhaupt südlichste Gemeinde in Niedersachsen. Direkt an der Grenze zu Hessen und östlich von Kassel liegt sie südwestlich der nördlichen Ausläufer des Kaufunger Walds und wird größtenteils von südlichen Teilen des Naturparks Münden umgrenzt. Staufenberg befindet sich in einem Dreieck zwischen der Fulda, den Bergen des Kaufunger Waldes und der Nieste. Staufenberg hat 8472 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2004). Im Jahr 2000 wurde zwischen Staufenberg und der ungarischen Gemeinde Pusztaszabolcs ein Partnerschaftsvertrag unterzeichnet. Zu erreichen ist Staufenberg z.B. über die A 7, Autobahnausfahrt (76) Staufenberg / Lutterberg oder (77) Kassel-Nord.

Zur Gemeinde Staufenberg gehören die Orte:

Links

Staufenberg im Internet