Steinbachtalbrücke

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinbachtalbrücke
Technische Daten
Länge 372 m
max. Stützweite 78 m
Überbaubreite 29,5 m
Überbauhöhe 4,65 m
max. Höhe über Tal 30 m
System Stahlverbund-
hohlkastenbrücke

Die Steinbachtalbrücke ist eine 372 m lange Brücke der BAB 38.

Das Bauwerk liegt nördlich von Bodenrode-Westhausen zwischen den Autobahnanschlussstellen Heilbad Heiligenstadt und Leinefelde-Worbis. Es überspannt mit sechs Brückenfeldern in einer Höhe von maximal 30 m das Tal des Steinbaches mit einem Wasserschutzgebiet sowie einem Gemeindeverbindungsweg von Bodenrode-Westhausen nach Steinbach. Gebaut wurde die Überführung mit einem gemeinsamem Überbau für beide Richtungsfahrbahnen zwischen den Jahren 1999 und 2002.