Stiftung Dr. Roland Röhl

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Stiftung Dr. Roland Röhl hat sich der Förderung der Konflikt- und Friedensforschung verschrieben. Die Stiftung verleiht jährlich den Göttinger Friedenspreis. Er ist verbunden mit einer Geldprämie aus dem Ertrag des Stiftungsvermögens und wird an Menschen vergeben, die sich durch wissenschaftliche Arbeit oder herausragenden praktischen Einsatz um den Frieden verdient gemacht haben. Die Erstverleihung erfolgte 1999.

Links