Trinos

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trinos ist die erste Damenmannschaft der BG 74. Sie tragen den Namen des Hauptsponsors, der Göttinger Firma Trinos Vakuum Systeme GmbH, die am Anna-Vandenhoeck-Ring in Göttingen sitzt.

Zur Mannschaft gehören in der Saison 2008/2009:

  • Jennifer Kerns (3) (Spielerin, Co-Trainerin)
  • Dasa Rajecka (4)
  • Lucia Thüring (5)
  • Illisha Jarrett (7)
  • Klaudia Grudzien (8)
  • Anna Dettbarn (9)
  • Michaela Abelova (10)
  • Sarah Kucerova (11)
  • Anna Sykorova(12)
  • Nekane Krumm (13)
  • Suska Berger (14)
  • Stefanie Beck (21)
  • Jaysie Chambers (34)
  • Julie Kongekov Jensen (36)
  • Mara Münder (92)
  • Vlastibor Klimes (Trainer)


Nachdem die Trinos es schließlich doch unter schwierigen finanziellen Umständen in der Saison 2008/2009 in die Playoffs schafften, kam das negative Ergebnis der Lizenzvergabe. Im April 2009 verweigerte die DBBL (Damen-Basketball-Bundesliga) die Lizenz der Trinos zum Spielen für die Saison 2009/2010. Begründet wurde diese Entscheidung von seitens des Lizenzligaauschuß, dass die starting five Gmbh (Lizenzträger von Trinos Göttingen) die wirtschaftliche Realisierbarkeit eines DBBL-Teams nicht darlegen könnte.

Im März 2009 verkündeten Jennifer Kerns und Stefanie Beck ihr Karriereende.