Verwaltungsgemeinschaft Eichsfeld-Südharz

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Verwaltungsgemeinschaft Eichsfeld-Südharz aus dem thüringischen Landkreis Eichsfeld haben sich elf Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen.

Sitz der Verwaltungsgemeinschaft ist Weißenborn-Lüderode

Die Gemeinden

Nachfolgend die elf Gemeinden und deren Einwohnerzahl in Klammern (Stand: 31. Dezember 2007):

  1. Bischofferode (1.953)
  2. Bockelnhagen (454)
  3. Großbodungen (1.440)
  4. Holungen (931)
  5. Jützenbach (564)
  6. Neustadt (688)
  7. Silkerode (440)
  8. Steinrode (521)
  9. Stöckey (423)
  10. Weißenborn-Lüderode (1.469)
  11. Zwinge (433)