Vorlage:Veranstaltungskalender: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 2: Zeile 2:
 
Bitte neue Termine nach Datum sortieren und in der vorgegebenen Form formatieren!  
 
Bitte neue Termine nach Datum sortieren und in der vorgegebenen Form formatieren!  
 
---------------------------------------------------------
 
---------------------------------------------------------
* Donnerstag, 3. Dezember, 20.15 Uhr: Dresdner Band "Strömkarlen" mit irischem und schwedischem Folk im [[Apex]].
 
 
* Samstag, 5. Dezember, 15.30 Uhr: Autogrammstunde mit Patricia im [[Kauf Park]].
 
* Samstag, 5. Dezember, 15.30 Uhr: Autogrammstunde mit Patricia im [[Kauf Park]].
* Samstag, 5. Dezember, 20 Uhr: "Christmas Surprise": Weihnachtskonzert von Klassik bis Pop mit [[Heidi Köpp]], [[Altes Rathaus]] Göttingen: Pop- und Soultitel, Chansons, Weihnachtssongs und klassische Werken über mehr als 3 Oktaven  aus 600 Jahren Musikgeschichte. Karten im Alten Rathaus.
+
* Samstag, 5. Dezember, 19 Uhr: Freejazz mit dem finnische Trio „ASK“ im finnisch-ugrischen Seminar, Theaterstraße 14 in Göttingen.
 +
* Samstag, 5. Dezember, 20 Uhr: "Christmas Surprise": Weihnachtskonzert von Klassik bis Pop mit [[Heidi Köpp]], [[Altes Rathaus]] Göttingen: Pop- und Soultitel, Chansons, Weihnachtssongs und klassische Werken über mehr als 3 Oktaven  aus 600 Jahren Musikgeschichte. Karten im [[Altes Rathaus (Göttingen)|Alten Rathaus]].
 +
* Samstag, 5. Dezember, 20 Uhr: Die achtköpfige Band „Jazzxpress“ triff auf der Kleinkunstbühne [[Geismar]], Kerllsgasse 2, auf. Sie spielen Swing und Jazz der 1920er bis 1950er Jahre.
 +
* Samstag, 5. Dezember, 20.15 Uhr: Mit dem neuen Programm „Spitzenreiter“ kommt der Kabarettist HG Butzko ins Göttinger [[Apex]], Burgstraße 46. 
 
* Donnerstag, 10. Dezember, 20 Uhr: "Schmitzophren" heißt das Live-Programm des Improvisationskünstlers Ralf Schmitz, der durch Reihen wie "Schillerstraße", "Genial Daneben" oder der Impro-Show "Die Dreisten Drei" bekannt wurde. Er gastiert in der [[Stadthalle]] in [[Göttingen]]. Karten  unter anderem in der Geschäftstelle des Göttinger Tageblatts, Jüdenstraße 13c.
 
* Donnerstag, 10. Dezember, 20 Uhr: "Schmitzophren" heißt das Live-Programm des Improvisationskünstlers Ralf Schmitz, der durch Reihen wie "Schillerstraße", "Genial Daneben" oder der Impro-Show "Die Dreisten Drei" bekannt wurde. Er gastiert in der [[Stadthalle]] in [[Göttingen]]. Karten  unter anderem in der Geschäftstelle des Göttinger Tageblatts, Jüdenstraße 13c.
 
* Donnerstag, 21. Januar: 20 Uhr: Die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller liest aus ihrem jüngsten Roman "Atemschaukel". in der [[Lokhalle]] in Göttingen. Tickets gibt unter anderem an der Kasse des Deutschen Theaters Göttingen, Theaterplatz 11.
 
* Donnerstag, 21. Januar: 20 Uhr: Die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller liest aus ihrem jüngsten Roman "Atemschaukel". in der [[Lokhalle]] in Göttingen. Tickets gibt unter anderem an der Kasse des Deutschen Theaters Göttingen, Theaterplatz 11.

Version vom 4. Dezember 2009, 11:31 Uhr


Bitte neue Termine nach Datum sortieren und in der vorgegebenen Form formatieren!


  • Samstag, 5. Dezember, 15.30 Uhr: Autogrammstunde mit Patricia im Kauf Park.
  • Samstag, 5. Dezember, 19 Uhr: Freejazz mit dem finnische Trio „ASK“ im finnisch-ugrischen Seminar, Theaterstraße 14 in Göttingen.
  • Samstag, 5. Dezember, 20 Uhr: "Christmas Surprise": Weihnachtskonzert von Klassik bis Pop mit Heidi Köpp, Altes Rathaus Göttingen: Pop- und Soultitel, Chansons, Weihnachtssongs und klassische Werken über mehr als 3 Oktaven aus 600 Jahren Musikgeschichte. Karten im Alten Rathaus.
  • Samstag, 5. Dezember, 20 Uhr: Die achtköpfige Band „Jazzxpress“ triff auf der Kleinkunstbühne Geismar, Kerllsgasse 2, auf. Sie spielen Swing und Jazz der 1920er bis 1950er Jahre.
  • Samstag, 5. Dezember, 20.15 Uhr: Mit dem neuen Programm „Spitzenreiter“ kommt der Kabarettist HG Butzko ins Göttinger Apex, Burgstraße 46.
  • Donnerstag, 10. Dezember, 20 Uhr: "Schmitzophren" heißt das Live-Programm des Improvisationskünstlers Ralf Schmitz, der durch Reihen wie "Schillerstraße", "Genial Daneben" oder der Impro-Show "Die Dreisten Drei" bekannt wurde. Er gastiert in der Stadthalle in Göttingen. Karten unter anderem in der Geschäftstelle des Göttinger Tageblatts, Jüdenstraße 13c.
  • Donnerstag, 21. Januar: 20 Uhr: Die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller liest aus ihrem jüngsten Roman "Atemschaukel". in der Lokhalle in Göttingen. Tickets gibt unter anderem an der Kasse des Deutschen Theaters Göttingen, Theaterplatz 11.