Weihnachtsmarkt (Northeim)

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Weihnachtsmarkt Northeim

Der Weihnachtsmarkt in Northeim ist eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung in der Vorweihnachtszeit.

Programm 2011

Der Northeimer Weihnachtsmarkt findet im Jahr 2011 vom 22. November bis 30. Dezember statt. In der Vorweihnachtszeit erfüllt der Weihnachtsmarkt den historischen Marktplatz mit Mandelduft und Lichterglanz. Veranstalter ist der Stadtmarketing Northeim e.V.

Der Weihnachtsmarkt ist von montags bis sonnabends jeweils von 11 bis 20 Uhr geöffnet sowie sonntags von 13 bis 20 Uhr.

Bei der traditionellen Weihnachtsmarktverlosung werden jeden Sonntag an vielen Ständen Lose an die Besucher verschenkt. Um 18 Uhr am selben Tag werden die Sachpreise und Warengutscheine auf der Weihnachtsmarktbühne verlost.

Rund um den Marktplatz stehen mehr als 2000 Parkplätze zur Verfügung. Auf allen öffentlichen Parkplätzen kann sonnabends kostenfrei mit Parkscheibe geparkt werden. Auf dem Parkplatz an der Alten Brauerei ist das Parken an allen Wochentagen mit Parkscheibe kostenlos.

Veranstaltungsort

Marktplatz
Northeim

2010

Der Northeimer Weihnachtsmarkt findet im Jahr 2010 vom 23. November bis 30. Dezember statt. In der Vorweihnachtszeit erfüllt der Weihnachtsmarkt den historischen Marktplatz mit Mandelduft und Lichterglanz. Es gibt Stände mit süßen und deftigen Leckereien, Getränken und Geschenken. Veranstalter ist der Stadtmarketing Northeim e.V.

Der Weihnachtsmarkt ist von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

2009

  • Dienstag, 24. November, bis Mittwoch, 30. Dezember, täglich von 11 bis 20 Uhr, sonntags ab 13 Uhr. Heiligabend, erster und zweiter Weihnachtsfeiertag geschlossen.