Werner Hungerland

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werner Hungerland ist 2010 der stellvertretende Ortsbürgermeister der Ortschaft Bovenden. Geboren ist er am 21. Mai 1950. Der Bovender wirkt seit Jahrzehnten aktiv in Kommunalpolitik und Feuerwehr mit. Mehr als 18 Jahre, seit 1981, ist er im Ortsrat, mehr als 16 Jahre wirkt er im Gemeinderat und verschiedenen Ratsausschüssen mit. Von 1974 bis 1994 war er Ortsbrandmeister in Bovenden, von 1992 bis 2005 stellvertretender Gemeindebrandmeister. Seit Juni 1995 vertritt er die Interessen der Feuerwehr als Vorstandsmitglied des Kreisfeuerwehrverbands Göttingen. 2005 wurde ihm für seinen Einsatz das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold verliehen. Bis heute ist er stellvertretender Vorsitzender im Feuerwehrverein Bovenden. Er engagiert sich aktiv in Bovendens Vereinen.