Werratal-Radweg

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Radwegmarkierung in Hessen

Der Werratal-Radweg führt entlang der Werra und verbindet auf einer Länge von 290 km Thüringen, Hessen und Niedersachsen.

Der Werratal-Radweg ist seit 1997 durchgängig befahrbar. Er führt von den beiden Werraquellen in Fehrenbach und Siegmundsburg von rund 780 Meter Höhe über die Städte Eisfeld, Hildburghausen, Themar, Meiningen, Wasungen, Bad Salzungen, Vacha, Creuzburg, Treffurt, Eschwege, Bad Sooden-Allendorf und Witzenhausen bis nach Hann. Münden, das auf einer Höhe von 123 Meter über NN liegt.