Westerode

Aus Wiki Göttingen
Version vom 30. März 2007, 15:30 Uhr von 88.70.87.56 (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wappen Westerode.jpg

Westerode ist ein Ort im Landkreis Göttingen in Niedersachsen. Westerode liegt an der Bundesstraße 446 zwischen Esplingerode und Duderstadt, zwei Kilometer nordwestlich von Duderstadt in der Goldenen Mark. Westerode ist seit 1971 Ortsteil der Stadt Duderstadt und hat rund 750 Einwohner. Westeröder werde auch "Uhlen" (Eulen) genannt.

Basisdaten

Staat: Deutschland

Bundesland: Niedersachsen

Landkreis: Göttingen

Gemeinde: Stadt Duderstadt

Fläche:

Geografische Lage

Koordinaten: 51° 31' 12" N, 10° 13' 33" O 51° 31' 12" N, 10° 13' 33" O

Einwohner: 755 (Stand: 31. März 2002)

Postleitzahlen: 37115

Vorwahl: 05527

Ortsbürgermeister: Bernward Vollmer (CDU)

Geschichte

Eine erste schrifliche Erwähnung fand der Ort 1196. Später - 1432 wurde Westerode dann Duderstädter Ratsdorf. Nach 1971 schloss sich Westerode als erste Gemeinde der Stadt Duderstadt an.

Links

Westerode im Internet