Wolfgang Thielbörger

Aus Wiki Göttingen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Datei fehlt
Wolfgang Thielbörger
Thielbörger


Wolfgang Thielbörger (* 27. April 1934 in Holtensen) ist ein Göttinger Kommunalpolitiker (FDP). Er lebt in Grone.

Ämter

Thielbörger ist seit 1981 Mitglied des Rates der Stadt Göttingen, des Ortsrates Grone und des Verwaltungsausschuss. Von 1986 bis 1991 war er zudem Abgeordneter des Kreistages des Landkreises Göttingen. Seit 1994 ist Thielbörger Vorsitzender der FDP-Fraktion. Er ist stellvertretender Ortsbürgermeister von Grone.

Partei

Thielbörger ist 1980 Mitglied der FDP. 1994 war er Direktkandidat der FDP für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Göttingen.

Mitgliedschaften

Thielbörger engagiert sich in mehr als 40 Vereinen. Er ist z.B. stellvertretender Vorsitzender des FC Grone und Vorsitzender des Feuerwehrvereins Grone.

Wahlergebnisse

Bei der Kommunalwahl 2006 erhielt Thielbörger 705 Stimmen und gewann damit sein Mandat direkt über Bewerberstimmen.

Weblinks

FDP-Fraktion im Rat der Stadt Göttingen